VIETNAMRUNDREISEN.COM
vietnamrundreisen.com ist kein Reisebüro und berechnet keine Servicegebühren für die Benutzung dieser Webseite

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir antworten Ihnen schnellstmöglich. Bitte senden Sie Ihre Nachricht an

Vietnam Rundreisen Team

Phan-xi-pang
Quang Ngai
My Tho
A+ R A-

Ha Giang

E-Mail Drucken PDF

Ha Giang Ha Giang

Ha Giang ist eine Provinz von Vietnam. Sie ist im Norden des Landes gelegen; auch Vietnams nördlichster Punkt liegt in der Provinz Ha Giang.

Zentrum der Provinz ist die Stadt Hà Giang. Die Provinz unterteilt sich in neun Distrikte: Dong Van, Meo Vac, Yen Minh, Quan Ba, Bac Me, Hoang Su Phi, Vi Xuyen, Xin Man und Bac Quang.

Ha Giang ist eine sehr bergige Region, und Reisen innerhalb der Provinz gestalten sich mitunter - besonders zur Regenzeit - schwierig. Große Teile des Territoriums sind für die landwirtschaftliche Nutzung ungeeignet, weshalb viel Land bewaldet ist. Gleichwohl wird den karstigen Böden noch in Hochlagen Mais- und Trockenreisanbau abgerungen. In der Hochebene, in welcher die Stadt Ha Giang liegt, werden Pflaumen, Pfirsiche und Persimonen angebaut und ausgeführt.

Ha Giang ist eine der ärmsten Provinzen Vietnams. Traditionellerweise beschäftigen sich die Einwohner mit der Land- und Forstwirtschaft, jedoch wurden in den letzten Jahren auch Produktionsbetriebe aufgebaut. Die Infrastruktur, auch wenn sie in den letzten Jahren stark verbessert worden ist, ist immer noch sehr dünn; Straßen, Krankenhäuser und Schulen sind immer noch gegenüber anderen Teilen Vietnams unterentwickelt.

Da die Dörfer stundenlange Fußmärsche auseinander liegen und oft nur aus einigen wenigen Häusern bestehen, wandern die Lehrkräfte zu den Kindern, um ihnen die Schulbildung zu ermöglichen.

In Ha Giang leben viele nationale Minderheiten. Neben den Viet gibt es Tay, Dao und Hmong.

Die kleinen lokalen Märkte nördlich von Ha Giang werden - ausgenommen von Reis, Fleisch, Gemüse und etwa minderwertigem Alkohol - von China versorgt. So stammen viele der auf den Sonntagsmärkten von Dong Van oder Meo Vac feilgebotenen Trachten aus den Fabriken jenseits der Grenze und sind aus billigem Kunstgewebe hergestellt.

Touristische Bereisung dieser nördlichen Gebiete erfordert eine offizielle Genehmigung. Diese ist in Ha Giang bei den örtlichen Polizeibehörden bzw. Hotels einzuholen. Übernachtungen müssen bei Kontrollen nachgewiesen werden können (Stempel auf das Dokument).

Hotels

Die besten Hotels und günstigsten Angebote für Unterkünfte in Ha Giang finden sie hier: Ha Giang Hotels.

Allgemein

Hauptstadt:     Hà Giang
Region:     Nordosten
Fläche:     7884,3 km²
Einwohner:     660.700 (2004)
Bev.dichte:     83,80 E/km².

Im Folgenden finden Sie die Urlaubsregionen im Norden Vietnams. Wünschen Sie mehr Infos der jeweiligen Reiseziele in dem nördlichen Teil Vietnams, so klicken Sie einfach auf Ihre gewünschte Urlaubsdestination in Nordvietnam.

Dien Bien | Cao Bang | Bac Kan | Ha Giang | Lai Chau | Vinh Phuc | Quang Ninh | Thai Binh | Hai Duong | Hoa Binh | Lang Son | Bac Giang | Hanoi | Phu Tho | Son La | Hai Phong | Thai Nguyen | Bac Ninh | Lao Cai | Ninh Binh | Yen Bai | Tuyen Quang
Relevante Suchbegriffe auf der Seite ausgeben: Vietnam Ha Giang Xin Man | von bac ha nach ha giang
Sonderangebote

Vietnam berühmte Reiseziele

Vietnam berühmte Reiseziele

Während dieser Vietnam Rundreise lernen Sie in zwei Wochen viele der interessantesten Orte von Vietnam kennen. Ihre Vi...